Autor: admin (Seite 1 von 2)

Lausitz Festival 2021

Flyer des Lausitz Festivals für Elfriede Jelinkes "Rein Gold" in der Friedensgrenze am 9. - 11. September 2021

Vom 9. – 11. September 2021 führte die neue Bühne Senftenberg Elfriede Jelinkes „Rein Gold“ in der Friedensgrenze auf. Insgesamt gab es drei Vorstellungen, die alle ausverkauft waren.

Die Resonanz des Publikums war sehr positiv. Schauspielerinnen und Schauspieler überzeugten das Publikum in immer wieder wechselnden Rollen und einigen sportlichen Einlagen. Das Gebäude Friedensgrenze bot ihnen einen einmaligen Ort zur Aufführung des Stücks. Bereits vier Wochen zuvor waren sie für Proben in das ehemalige Filmtheater eingezogen und haben es dabei kennengelernt und ihre Begeisterung dafür entdeckt.

Gruppenbild von Schauspielerinnen, Schauspielern und des Teams der Produktion "Rein Gold" sowie Mitglieder des Friedensgrenze e. V.

Der Verein Friedensgrenze bedankt sich bei der neuen Bühne Senftenberg, dem Lausitz Festival und allen, die diese drei Abende möglich gemacht haben. Wir freuen uns auf weitere Veranstaltungen.

Stadt ohne Liebe

Es gibt wieder Theater im ehemaligen Kino. „Stadt ohne Liebe“ wird an drei Terminen aufgeführt. Diese Termine sind:

  • 30.09.2022 19:00 Uhr
  • 01.10.2022 19:00 Uhr
  • 02.10.2022 16:30 Uhr

Wer mehr über das Stück erfahren und erste Bilder sehen möchte, schaut am Besten bei theater.land vorbei.

Tickets gibt es bei theater.land.

High South & Band

Am 04.08.2022 spielen High South & Band live in der Friedensgrenze! Euch erwartet Country Music und American Folk Sound. Der Eintritt ist frei, aber die Band freut sich über Spenden. Einlass ist ab 18 Uhr, das Konzert beginnt um 19 Uhr.

On august 04, 2022, High South & Band will play live at Friedensgrenze! You can expect country music and American folk sound. Admission is free, but the band is happy about donations. Doors open at 6 pm, the concert starts at 7 pm.

Konzertreihe nwnl

Am 3. Oktober treffen sich unter dem Motto

„No winner, no loser“

Musikerinnen und Musiker verschiedener Stilrichtungen für ein vielfältiges Konzert. 2022 werden die folgenden Teilnehmenden dabei sein:

ZupfStreichOrchester

  • ZupfStreichOrchester
  • Pepperminds
  • Zeitreise

Wir bedanken uns bei unseren Förder:innen, die dieses Format möglich machen:

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

DMR_Logo

DMR_Landmusik

Logo BKM Förderzusatz

Benefizkonzert / Koncert charytatywny

Gemeinsam zusammenstehen. Das ist aktuell wichtiger denn je. Aus diesem Grund fand am 20.03.2022 in der Gubener Klosterkirche ein Benefizkonzert statt. Dabei haben wir rund 2.200,00 € an Spenden gesammelt. Vielen Dank an alle Spender:innen! Das Geld wurde an den Comet übergeben. Es soll dazu genutzt werden Kinder und Jugendliche mit Dinge auszustatten, die sie zum Lernen benötigen.

Besonders bedanken möchten wir uns für die Unterstützung des Euroregion Spress-Neiße Bober e. V.

Stojąc razem. Jest to obecnie ważniejsze niż kiedykolwiek. Z tego powodu 20.03.2022 r. w kościele klasztornym w Guben odbył się koncert charytatywny. Zebraliśmy około 2 200,00 euro w postaci darowizn. Bardzo dziękujemy wszystkim darczyńcom! Pieniądze przekazano Komecie. Środki te zostaną przeznaczone na wyposażenie dzieci i młodzieży w rzeczy potrzebne do nauki.

Chcielibyśmy szczególnie podziękować Euroregionowi Spress-Neiße Bober e. V. za wsparcie.


Wer darüber hinaus den Geflüchteten in Guben helfen möchte, kann sich auf unserer Website für die Geflüchtetenhilfe registrieren.

Osoby, które chciałyby pomóc uchodźcom z Guben, mogą zarejestrować się na naszej stronie internetowej w celu uzyskania pomocy dla uchodźców.

Internationales Sommerfest

Der Flyer für das internationale Sommerfest 2022. Zu sehen sind Bilder von Aktivitäten wie einer Wasserrutsche, das Datum sowie die Logos der beteiligten Vereine.
Der Flyer für das internationale Sommerfest 2022.

Menschen aller Nationen sind zu unserem Sommerfest eingeladen. Am 02.07.2022 geht es um 15 Uhr auf dem Geländer der Heilsarmee los. Der Eintritt ist kostenlos, genauso wie die Aktivitäten, die Ihr nutzen dort – z. B. die Wasserrutsche. Außerdem soll es ein Buffet geben, das die Gäste – also Ihr – selbst zusammenstellt. Bringt euer Lieblingsessen und mit teilt es mit anderen.

Es wird um Spenden gebeten. Damit soll die Heilsarmee und ihre Ferienangebote unterstützt werden.

Na nasz letni festiwal zapraszamy ludzi wszystkich narodowości. W dniu 02.07.2022 r. rozpocznie się o godz. 15.00 na balustradzie Armii Zbawienia. Wstęp jest bezpłatny, podobnie jak atrakcje, z których można tam korzystać, np. zjeżdżalnia wodna. Będzie też bufet, który przygotują goście, czyli Wy. Przynieś swoje ulubione jedzenie i podziel się nim z innymi.

Zachęcamy do składania datków. Celem jest wsparcie Armii Zbawienia i jej programów świątecznych.

Ein Jahr im neuen Leben

Vor einem Jahr, am 27.11.202, wurden die Schlüssel für die Friedensgrenze an unseren Vorstand übergeben. Da das Gebäude lange dem Verfall ausgesetzt war, befand es sich in einem sehr schlechten Zustand und es gab viel zutun.

Schlüsselübergabe am 27.11.2021

Seit dem hat sich einiges getan – oder anders gesagt: Seit dem haben wir vieles geschafft. Aufgeräumt, repariert, geputzt und geputzt. Außerdem fanden erste Veranstaltungen statt, zu denen wir interessierte und begeisterte Gäste empfangen dürften.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

großer Saal bei Übergabe

Die Bühne im großen Saal bei der Schlüsselübergabe. Auf ihr stehen ein Tisch, eine Couch, ein Sessel und ein Stuhl. Auf dem Tisch und überall im Saal stehen Flaschen.

Frontal auf die Bühne

Frontaler Blick auf die Bühne, nachdem sie aufgeräumt und sauber gemacht wurde.

Foyer bei Übergabe

Das Bild zeigt das Foyer im Zustand bei der Schlüsselübergabe.

Zu sehen ist das Foyer während der Renovierungsarbeiten.

Zu sehen ist das Foyer während der Renovierungsarbeiten.

Wir bedanken uns bei all denen, die uns in den letzten 12 Monaten unterstützt haben und maßgeblich dazu beitragen, dass die Friedensgrenze ein Ort für Kultur und Begegnung wird. Auch wenn wir bereits einiges geschafft haben, bleibt noch viel zutun. Wir freuen uns auf neue Projekte, Veranstaltungen und hoffentlich zahlreiche Gäste.

Musikschaffende bei nwnl 2021

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Air Shot Bild

Zu sehen ist die Band Air Shot. Die fünf Bandmitglieder stehen vor einer mit Graffiti besprühten Wand.

Hella_Axel_Peter

Zu sehen sind Peter, Hella und Axel.

Randy

Der Solo-Künstler Randy mit seiner Gitarre.

Retzi

Das Bild zeigt die one-man-Band Retzi.

Zupf- und Streichorchester

Das Zuspf- und Streichorchester. Davor stehen eine Sängerin und ein Sänger.

Das waren die Teilnehmer:innen bei „No winner, no looser 2021“. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die gelungene Veranstaltung.

AIR SHOT ist eine Band aus Cottbus, die sich 2020 gegründet hat. Sie spielen überwiegend Rockmusik.

Hella, Axel und Peter sind eine Familie, die gemeinsam musiziert. Von ihnen wird es eine Auswahl an Stücken von bekannten Liedermachern bis zur aktuellen Rockmusik geben.

Randy kennen einige vielleicht noch aus dem Unikeller. Dort heizte er bereits dem Publikum ein und nun ist er mit Folk, Country, Rock und Pop zurück auf einer Gubener Bühne.

Retzi ist eine one man Band. Neben der musikalischen Unterhaltung wird er dem Publikum seine Handpuppenshow vorführen.

Zupfstreichorchester ist eine Formation der Städtischen Musikschule Guben „Johann Crüger“. Unter der Leitung von Anja Hawlitzki spielt das Orchester Lieder aus Rock, Pop und Klassik.

(Nicht im Bild) Shaylin Afsartala wird als junge Nachwuchsgeigerin „Halleluja“ von Leonard Cohen präsentieren.

Impressum

Friedensgrenze e. V.

Karl-Marx-Str. 56

03172 Guben

Eingetragen am Amtsgericht Cottbus, VR 6322 CB

Bei Fragen oder Anmerkungen zu unserem Internetauftritt wenden Sie sich bitte an: info@friedensgrenze.de

Vorstand: Peter Wiepke, Berit Kreisig, Matthias Haake

Verantwortlich für den Inhalt: Anne Handschick

Bildquellen „Bildersammlung“ in dem Menüpunkt „Das Gebäude“:

Aufnahmen von Vereinsmitgliedern

André Mösch

Paul Köhler

Bilderquellen „Meine Kinozeit“:

Alte Aufnahme Friedensgrenze: Postkarte; http://filmtheater.square7.ch/wiki/images/Guben_Friedensgrenze_1959.jpg

JeanPaul Belmondo: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Belmondo_1960.jpg?uselang=de

Videoquellen:

Video & TV GmbH Kurt Bulke

Hinweis: Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Online-Plattform. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

Rechtliche Hinweise zur Haftung / Disclaimer:

Der Friedensgrenze e. V. ist um Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. Der Friedensgrenze e. V. übernimmt daher keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, haftet der Friedensgrenze e. V. nicht, sofern ihr nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden zur Last fällt.

Der Friedensgrenze e. V. behält es sich vor, Teile des Internetangebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die Verantwortlichkeit für “fremde Inhalte”, die beispielsweise durch direkte oder indirekte Verknüpfungen (z.B. sogenannte “Links”) zu anderen Anbietern bereitgehalten werden, setzt unter anderem positive Kenntnis des rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhaltes voraus. Der Friedensgrenze e. V. hat auf “fremde Inhalte” keinerlei Einfluss und macht sich diese Inhalte auch nicht zu eigen.

Der Friedensgrenze e. V. hat keine positive Kenntnis über rechtswidrige oder anstößige Inhalte auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter. Sollten auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter dennoch rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten sein, so distanziert sich der Friedensgrenze e. V. von diesen Inhalten ausdrücklich.

Die Realisierung der Website erfolgt mithilfe des WordPress CMS.

« Ältere Beiträge